Kniebeugen und Liegestütze

Activity: 
Astro Agility Course

Warum brauchen Astronauten denn überhaupt Kraft? Unsere Antworten waren: Damit sie sich im Weltall gut bewegen können. Aber auch, wenn die Astronauten wieder zurück zur Erde kommen, müssen die Muskeln funktionieren. Im All sind die Astronauten schwerelos und müssen trainieren, damit die Muskeln kräftig sind, wenn sie wieder auf der Erde sind.
Wir haben uns auf den Bauch gelegt und die Hände daneben gestellt. Dann haben wir uns hoch gedrückt – zehn mal, dann Pause, dann wieder. Dabei taten die Arme für die Untrainierten weh, für Trainierte aber nicht! Danach haben wir Kniebeugen gemacht. Wir waren alle gut und haben gut mitgemacht.

Geschrieben von Semiha C. (5d), Gymnasium Hückelhoven

Countries: