Zungenkartieung

Activity: 
Energy of an Astronaut

Heute haben wir in Bio experimentiert. Wichtig war, dass wir unsere Hände gut waschen, damit wir gesund bleiben. Wir mussten zunächst unsere Zunge betrachten und anfassen und anschließend beschreiben, wo sie z.B. rau ist. Danach wurden wir in Zweiergruppen eingeteilt und es ging los mit dem Experimentieren. Frau Drommler hat in die Becher jeder Gruppe die erste Flüssigkeit gegeben. Dann mussten wie schmecken, was es ist und wo wir es besonders gut geschmeckt haben. Alle haben herausgefunden, dass es Zuckerwasser war. Bei der zweiten Flüssigkeit war sofort klar, was es ist: Es war das Gegenteil von Zuckerwasser, nämlich Salzwasser. Bei der dritten Flüssigkeit war es sehr schwierig. Einige mussten mehrmals probieren. Es sah aus wie Kaffee, aber wir haben nicht herausgefunden, was es ist, nur dass es bitter geschmeckt hat. Manche sagten, es wäre Grapefruit-Saft. Bei der vierten Flüssigkeit wurde es richtig eklig. Wir sollten aus der Spritze nur einen Tropfen verwenden. Es hat gerochen wie Orangensaft, aber es hat sauer geschmeckt. Wahrscheinlich war es Zitronensaft. Am Ende der Stunde haben alle Kinder der 5d ihre beiden Spritzen und ihre beiden Becher gewaschen. Danach durften alle gehen. Es hat Spaß gemacht.

geschrieben von Anna K. (5d), Gymnasium Hückelhoven

Countries: