Deutschland

Deutschland

Deutschland

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) das Interesse von Schülerinnen und Schülern an der bemannten Raumfahrt fördert, besuche die folgende Webseite: http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-8986/15521_read-38114/

Weitere Informationen über die Aktivitäten der ESA in diesem Bereich findest du unter www.esa.int/spaceflight/education

German News

  • Die 5 A nähert sich der Lichtgeschwindigkeit!

    Die erste Übung ist vollbracht und eifrig sammeln die Schüler der 5 a Schritte auf ihrem gemeinsamen Weg mit Charlie zum Mond.
    Ganz so einfach war es anfänglich nicht, ein Lineal mit Daumen und Zeigefinger zu fangen, aber in Teamwork und mit etwas Geduld klappte es dann doch bei jedem Missions-Teilnehmer.
    Die Kids wollen weiter üben, haben ihren ersten Ergebnisse dokumentiert und setzen bald wieder an, vielleicht mit neuen Strategien, um ihre Reaktionsfähigkeit weiter zu erhöhen.
    Wir sind gespannt!

  • Endlich dürfen wir starten...

    Hallo, wir sind die Grumbis II, eine jahrgangsgemischte Lerngruppe (5/6) an der Schule Grumbrechtstraße in Hamburg.
    Mit großer Spannung warteten wir auf den Start der Mission X. Die Zeit überbrückten wir, indem wir einiges über die ISS und das Leben auf der ISS herausfanden.
    Heute starteten wir endlich mit unserem ersten Training:
    Wir trainierten unseren Augen-Hand-Koordination und stellten sehr erstaunt fest, wie sehr man sich schon mit nur einer Trainingseinheit verbessern kann. Dieses Training machte uns sehr viel Spaß.
    Wir starteten unser training mit 50cm Linealen aber schon bald konnten fast alle auf kürzere Lineale umsteigen.
    Motiviert durch unser Training möchten wir uns gerne einen Roboterarm bauen, um die Notwendigkeit der Augen-Hand-Koordination ausprobieren zu können.
    Viele Grüße aus dem kühlen, verschneiten Hamurg

  • Wir sind startklar!

    Das Team Grumbi I aus der Schule Grumbrechtstraße in Hamburg ist startklar und freut sich auf einen spannenden walk to the moon! We train like an Astronaut! Viele Grüße aus der Grumbrechtstraße

  • Große Sprünge bei den Mondindianern

    Die Mondindianer der Döhrnstraße (Hamburg) haben fleißig Mondsprünge geübt und sind fit für die nächste Etappe.

    Es ist schon erstaunlich wie viel schwieriger es auf den Weichböden ging und dass trotzdem einige Schüler fast die gleiche Anzahl von Sprüngen schaffte.

    Das bringt und doch gleich alle ein Stück weiter :-)

  • Schwerelos ins All

    Die 15 Astronauten der Fridtjof-Nansen-Schule (Nansen-Klub) sind startklar! Die Jungen und Mädchen aus der zweiten und dritten Klasse schlüpften in einen Raumanzug und versuchten sich schwerelos zu fühlen. Wir erkundeten das Weltall und freuen uns nun auf den Spaziergang zum Mond!