Des nouvelles de Mission X

  • Mission planet Oups - Andere Planeten, andere Schwerkraft

    Im Turnunterricht absolvierten die Kinder der 4b Klasse der VS Biberbach die Mission 7: Andere Planeten, andere Schwerkraft; mit bravour. Zu Beginn der Stunde wurde besprochen, wie das so ist mit der Schwerkraft, auf den verschiedensten Planeten. Besonders wurde auf die Schwerelosigkeit auf dem Mond, auf unsere Schwerkraft auf unserer Erde und auf die extrem starke Schwerkraft auf dem Jupiter eingegangen. Veranschaulicht und eingesetzt wurden dazu Medizinbälle mit unterschiedlichen Gewichten, mit denen wir Spiele ausprobierten.
    Die Kinder standen in 2 Reihen (Wettbewerb), wobei sie eine Grätsche machten. Sie mussten versuchen die Bälle durch die Grätsche nach vorne zu rollen und das letzte Kind in der Reihe musste so schnell wie möglich nach vorne laufen und den Ball wieder über den Kopf nach hinten reichen.

  • Mission planet Oups - Wie schmeckt's eigentlich im Weltall?

    2 Burschen der 4b Klasse der Vs Biberbach präsentierten zum Thema "Mensch" die 5 Sinne des Menschen. Passend dazu lösten die Kinder 11. Mission: "Wie schmeckt's eigentlich im Weltall?". Den Kindern wurden die Augen mit Schals verbunden und sie durften verschiendste Geschmacksrichtungen probieren, wie zum Beispiel: eine Sauce, Orangensaft, Erdbeerjoghurt, Salzgebäck, flüssigen Kakao und Zitronensaft. Die Kinder mussten sich die Nase zuhalten, dann bekamen die Kinder den Geschmacksträger in den Mund und mussten erkennen um was es sich handelt. Danach durften sie die Nase wieder öffnen und nachschmecken. Im Anschluss wurde besprochen, was die Kinder schmeckten mit zugehaltener und offener Nase.

  • Mission planet Oups - Lied: Die Maus auf Weltraumreise

    Die Kinder der 4b Klasse der VS Biberbach sangen ein Lied zum Thema Weltraum: "Die Maus auf Weltraumreise".
    Der Liedtext und die Melodie wurde gemeinsam erarbeitet und die Kinder durften in 4-er Gruppen die Strophen dann alleine singen.

  • Krafttraining

    Heute haben wir uns selbst übertroffen!
    Nachdem die Lehrerin bei 25 Kniebeugen aufgab machten die voll motivierten EGGINAUTEN alleine weiter und schafften 100 Kniebeugen!!!

  • Die Roaring Rockets auf dem Eis

    Statt uns auf das Weltraumfahrrad zu schwingen schnallten wir uns die Eislaufschuhe an. Es machte allen großen Spaß, dass wir unsere Runden auf dem Eislaufplatz mitzählten. Gemeinsam schaffte unser Team 1004 Runden!
    Gleichzeitig trainierten wir unseren Gleichgewichtssinn beim Slalomfahren und beim Aufheben von Gegenständen vom Eis. Das ist für einen Astronauten sehr wichtig.

  • O astronauta cá de casa!

    Hoje a manhã foi assim ... todos quiseram tirar fotografias com o astronauta da Missão X!

  • Missão X ....boa viagem!

    Mission X ... the ESAAG Group (Portugal)

    Hoje, na Escola Secundária de Afonso de Albuquerque, na Guarda (Portugal), andava um astronauta "à solta"! OH! Afinal...era o Bernardo, aluno da Missão X! Olha, para o pessoal todo que participa na Missão...

  • Temple Space Cadets have been really busy with Missions all week

    This week Temple Space Cadets have completed 9 new missions.
    After starting with Speed of Light on the Monday to warm us up ,we progressed on to Hydration Station and Energy of an astronaut as we wanted the Cadets to learn about the importance of drinking enough water as well as eating the right amount of calories to give them the energy to be able to complete the physical challenges.
    Then on the Tuesday we did Space Station Walk Back and Jump to the Moon , both on our roof top playground at breaks and lunchtime and we combined it so we could push ourselves to complete 1km each to add to our space to Earth Triathlon Challenge.
    On the Wednesday we did more jumping and hopping for our triathlon ,then on Thursday we did Crew Strengh Training before school started in our club session involving Squats and Push ups then at break and lunch we did Planet You Go Gravity You Find ,this was great fun.

  • Es geht los!

    Die Löwenklasse freut sich auf Mission X!
    Nun haben die Kinder ihre Mission X- Mappe gestaltet. Dazu haben sie ein Logo passend zu unserem Teamnamen "Sky lions" erfunden. Außerdem bastelte jedes Kind einen Astronautenausweis.

  • Die K O M E T E N K I D S ganz kreativ

    Unsere Schultür

    Alle Kids unserer Schule haben gemeinsam die Schultür zum Thema Weltraum umgestaltet. Es begrüßen uns jeden Morgen lustige Marsmännchen und der Tag beginnt schon mit einem Lächeln.

    Nach einer intensiven Werkstattwoche zum Thema „Unser Sonnensystem und unsere Sonne“ wissen wir nun alles über die Planeten und haben im Werkunterricht unser eigenes Sonnensystem im Karton gebastelt. Wir sind richtig stolz auf die Ergebnisse!

    Kids beim Basteln Kids beim Basteln Sonnensysteme
  • Tra mille difficoltà SIAMO PARTITI

    Anche se sempra che la sfortuna ci stia perseguitando (palestra fuori uso per lavori straordinari, impossibilità di usare l'aula con la LIM) noi della 3A di Barge inseme alle classi 3 B e C abbiamo cominciato la nostra avventura con MISSION X. Durante la prima settimana ci siamo occupati di nutrizione non potendo ancora fare attività fisica, ma da martedì si comincia anche in palestra. Buon allenamento a tutti da Barge CN

  • Start der Space-Powerkids

  • Pieds dans les Pyrénées, tête dans l'Espace

    écusson de Mission Xplore

    L'école de Soublecause démarre la Mission Xplore en créant son écusson.

  • Ästron-X Krafttraining für die Besatzung

    Das Erlernen der Liegestütz stellte sich für manche Kinder als gar nicht so einfach heraus. ÁBER: Übung macht den Meister!! Im Turnsaal wurden die Kniebeugen und Liegestütz trainiert und anschließend jeden Tag in der Klasse geübt. Manche Kinder übten sogar zuhause :-)

    See video
  • Ästron-X Wie viel Fett ist in einem Cheeseburger- Menü?

    Ist Fett ungesund?
    Wie kann man den Fettgehalt feststellen?
    Warum muss ein Astronaut auf seine Ernährung achten?
    Sehr aufregend war es, den Burger zu mixen und anschließend aufzukochen. Nach 2 Tagen im Kühlschrank wurde die Burgermasse untersucht. Tatsächlich konnte der Fettgehalt festgestellt werden. Das Experiment liefert sichtbare Ergebnisse. Alles wurde in unserem Mission- X Tagebuch festgehalten.

  • WELTRAUMSPAZIERGANG

    Im Bärenschritt und Krabbengang haben die EGGINAUTEN begonnen, für den Weltraumspaziergang zu trainieren.

  • Mannoni X - Banderín.

    Banderín Mannoni X

    El equipo Mannoni X ya se alisto para el inicio de esta gran misión. Con toda la Actitud !

    Team Mannoni X is ready for start this big mission. Best Actitude !

  • Energy of an astranaut/Energía de un Astronauta

    Food Pyramid

    Our little astronauts investigated the Food Pyramid as they learned to categorize the Food Pyramid. They created a menu based on Food Pyramid recommendations and their own dietery needs/ Nuestros pequeños investigaron acerca de las Pirámide alimenticia así como las comidas básicas de una buena alimentación. orga izaron las dierentes comidas en la Pirámide Alimenticia.Diseñaron un menú con base en las rrecomendaciones de la Pirámide Alimenticia

    Categorizing food pyramid
  • Hurra - unser persönliches Logo ist fertig!

    Das ist unser Logo - Die Space-Owls

    Heute haben wir gemeinsam unseren Mission - X Namen als Logo in der Aula gelegt und dabei sehr viel gelacht. Im Turnsaal haben wir uns dann auf unsere 2. Mission vorbereitet, die wir nächste Woche abschließen wollen. Wir sind wie Bären und Krebse gekrabbelt. Davor und danach haben wir unseren Puls gemessen. Das war ganz schön anstrengend, aber auch sehr lustig. Nächste Woche trainieren wir weiter, dann schaffen wir bestimmt noch mehr Wiederholungen!
    Jedenfalls sind alle höchst motiviert und mit Eifer bei der Sache!!

    Weltraumspaziergang - wir gehen im Krebsgang
    See video
  • De la forêt profonde amazonienne à la conquête de l'espace: on est agile – From rain forest to space conquest: agility – Agilidad

    Team A

    Le «Rain Forest X Mission Team » de Trois Palétuviers, au complet avec ses 15 membres, imite le jaguar, roi de la forêt profonde. Cet animal emblématique de l'Amazonie a inspiré cette mission sur l'agilité.
    Et toujours avec le sourire !
    ------------------
    For this mission, « Rain forest X Mission Team » was imitating the jaguar, king of the deep forest, and real emblematic of the agility.
    But we always keep a smile as you can see. And we were finally at full strength with 15 members.
    -----------
    Imitación del jaguar, un rey emblemático de la selva profunda. Pues, el equipo nunca pierde la sonrisa, así que lo pueden ver en las fotos siguientes. Equipo completo, 15 miembros y muchas agujetas el día siguiente…

    Team B Team A1 Team B1
  • Die SPACE HEROES bei ihrem täglichen Morgenritual!

    Unser tägliches Morgenritual: Kniebeugen, Liegestütz, etc., damit wir so fit wie Astronauten werden. Wir wollen täglich trainieren, denn wir wollen uns steigern. Einige von uns trainieren sogar noch zusätzlich zu Hause. Die Übungen machen uns so viel Spaß, wir freuen uns schon richtig auf die nächsten Missionen.
    Wir wünschen euch allen ein schönes Wochenende!

  • Bolletinboard

    Bulletin board

    Our bulletin board shows to the community our activities in advance during the week and by this mean they know what we are up in the week / Nuestro períodico mural muestra a la coumindad nuestras actividades por adelantado durante la semana y por este medio saben que estamos haciendo

  • Ernährungspyramide

    Die ausgedruckte Ernährungspyramide haben wir 20-fach vergrößert in unserem Nebenraum aufgeklebt und mit ausgeschnittenen Bildern befüllt. Unser dazu passender Speiseplan ist auch schon fertig geworden.
    Wir wünschen allen Klassen ein schönes Wochenende und freuen uns auf die nächste sportliche Herausforderung am Montag!

  • Los gehts bei uns mit einem Thementag der ganzen Schule

    Bereits bei unserem Thementag der Schule waren wir sportlich unterwegs und versuchen unsere Kondition zu trainieren.
    Herzlich willkommen und viel Spaß auch den anderen Teams!
    4a Schwerelos
    VS Hyrtlplatz Mödling

  • Building an Astronaut "Core"

    Mission X

    Bonner Tigers from the 3rd grade were excited to begin training this week for Mission X 2016! Students enjoyed playing the role of the commander and the astronaut during the "Commander Crunches" activity. See them building their "Astronaut Core" here!

    Commander Crunches
  • Pilot Plank Challenge

    Pilot Planks

    Bonner Tigers from the 4th grade were excited to begin training this week for Mission X 2016! Students enjoyed participating in a pilot plank challenge. See them building their "Astronaut Core" here!

  • Pilot Planks with Astro Charlie

    Pilot Planks

    Howdy from Houston, TX! 5th grade students at Bonner Elementary were excited to kick off Mission X 2016 this week! Students are working hard to improve their muscular strength and endurance by completing Pilot Planks with Astro Charlie! GO MISSION X!

  • K O M E T E N K I D S - 2. Mission erfolgreich abgeschlossen!

    Übersicht

    Um in den nächsten Wochen einen guten Überblick zu behalten hängt in unserer Klasse ein großes Plakat, auf dem alle Missionen auf einen Blick zu sehen sind. Nun können wir jederzeit nachsehen, welche Aufgaben schon absolviert wurden und wie viele Punkte wir bekommen haben.

    Schon gleich nach der ersten erfolgreichen Mission konnten wir über fast nichts mehr anderes sprechen. Viele von uns haben sogar zu Hause mit Gewichten trainiert und den Eltern und Geschwistern die Übungen gezeigt.

    Deshalb trainierten wir heute gleich weiter und starteten in der 4. Stunde die Mission „W e l t r a u m s p a z i e r g a n g“ – und zwar im Freien beim Rodelhügel.

    Gruppenbild Kometenkids
    See video
  • Lift off

    Lift off!
    This Tuesday, we started a space theme in our school. We got to ride in Oaktree, the schools´ own spacecraft that sent us out on Mission X. We will learn about space. We have also started with the missions. Some of us have tried weightlessness in a pool, where we got to build with Duploklossar under water. We have made space hats with the solar system on. They came out really beautiful. We have got our astronauts cards and log books where we'll write about what we learn. Today we trained like astronauts when we Crab walked and Bear Crawled. It was great fun and a good exercise as well. We love the space!
    Bye from Ekudden
    In the picture you can see us enter the spacecraft.

  • ST MARYS STANSTED RED SUPER GIANTS TASTE of SPACE

    Taste in space

    It was a scary experience because we had blindfolds on and didn't know what we were tasting. We found out that food tastes different in space because they can't smell the foods in the same way. Astronauts have the sense of having a cold. Some foods taste sour, sweet and others tasted disgusting. We didn't like cold mushroom soup!!!! Some of the food was bitter - it was the coffee.

    Taste in space Taste in space
  • We're ready to start! I Primati from Copertino

    Hi everybody!
    We are the class 2B from the Secondary School "Magistrato Giovanni Falcone" in Copertino, Lecce, Italy.
    We'll do our best to send AstroCharlie to the Moon!

  • classroom activities

    Die Kinder sind so motiviert, dass sie ständig Raketen basteln oder zeichnen, Raumschiffe fertigen und MISSION X - Zeichen malen.

  • ERNÄHRUNG

    Wir bearbeiteten die Nahrungspyramide nach deutschen Vorgaben und diese nach Vorgaben der NASA.
    Wir erfuhren von KALORIEN, ENERGIE, HYPOTHESEN und vielen anderen Dingen, die für uns alle sehr wichtig sind.
    Wir hatten Spaß beim Ausmalen der Arbeitsblätter und beantworten der vielen Fragen.
    AM Montag wollen wir diese Station NOCH VERTIEFEN:

  • Mission planet Oups - planet of the heart, VS Biberbach - Weltraumhefte mit Weltraumausweis, anschließende Reizwortgeschichte

    Die Kinder gestalteten ihr eigenes Mission X - Heft und jede/r erhielt einen Astronautenausweis, den sie mit deren Namen, deren Fingerabdrücken, der Unterschrift des Captains (Klassenvorstand) und der beiden Commander (VS-Studenten) versehten.

    Anschließend wurde ein stiller Impuls gegeben, indem wir das Wort "Weltraum" an die Tafel schrieben. Die Kinder durften alle Wörter, die ihnen zu dem Thema einfiehlen, an die Tafel schreiben. Danach suchten sie sich 5 Reizwörter aus, mit denen sie eine Reizwortgeschichte verfassten.

  • Fitness development

    Our year 5 team have developed the skills to perform a variety of exercises, in a circuit so we develop our fitness 'training like an astronaut' Grove style.
    The students listened hard, worked well.

    A good warm up using the Base Station Walkback.
    Our circuit including; bear crawl, commander crunch, squats, shuttle runs, press ups, crab crawl, pilot plank, flat stork with ball bounce/throw.
    They are all excited to maximise their efforts this week and increase their understanding as to why these are good for an astronaut.

  • MISSION X, c'est parti!

    Nous sommes en classe de 6ème E au collège Renaudot, à Saint Benoît. Quelques élèves de deux autres classes (6F et 6D) nous aident lors des missions de SVT (ils sont avec nous, nous n'allons pas les mettre de côté!!)
    Nous nous sommes défoulées en faisant des pompes! Quelques courbatures sont apparues le lendemain, mais nous gardons le moral.
    Lors de la mission "l'énergie chez les astronautes" nous avons beaucoup appris et nous souhaitons partager cela avec le collège en entier (nous vous ferons part de notre projet bientôt). Nous vous conseillons cette activité!
    Nous sommes prêts pour de nombreuses missions encore. Nous voulons en savoir plus sur la vie des astronautes !

    A BIENTÔT!

  • De la forêt profonde amazonienne à la conquête de l'espace - Desde la selva profunda hacia la conquista del espacio - From Rain Forest to Space Conquest: Base return

    Team A et B

    Ça y est, le « X Mission Team » de Trois Palétuviers est en ordre de marche. Les élèves et le Commandant de bord ont choisi de s'inspirer du film « l'étoffe des héros » (The Right Stuff, film américain de Philip Kaufman, sorti en 1983) pour s'approprier cette mission eXplore.

    Nos élèves sont des Amérindiens de la forêt d'Amazonie, ils savent s'adapter depuis des temps immémoriaux à toutes les conditions. Et les entraînements pour souder une équipe de l'espace sont pris très au sérieux.

    Mais comme ils restent également des enfants, et comme ce sont des élèves avec du potentiel, ils savent aussi ne pas trop se prendre au sérieux. Mais je vous invite à découvrir notre école et nos activités.

    Team A Team B Team B
  • Wir unterstützen "Astro Charlie" auf seinem Weg zum Mond!

    Heute lernten wir Astro Charlie kennen und wir wollen ihn natürlich auf seinem langen, langen Weg zum Mond tatkräftig unterstützen! Damit wir dieses Ziel auch täglich vor Augen haben, zeichneten wir Astro Charlie und morgen werden wir unser Klassenzimmer mit den wunderschönen Zeichnungen schmücken.

  • Let's start the Mission! Spacetigers

    Mission X Spacetigers

    Die Kinder der VS Wettmannstätten freuen sich sehr über den Beginn von Mission X.
    Passend zum Thema wurden schon fleißig Materialien gesammelt.
    Auch Vorübungen zu den Missionen wurden im Sportunterricht gemacht.
    Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche Mission X.

  • Die Space owls trainieren fleißig am Eis

    Wir schwingen uns nicht aufs Weltraumfahrrad sondern aufs Eis

    Statt uns auf das Fahrrad zu schwingen, waren wir heute in St. Pölten eislaufen. Die Kinder waren mit Feuereifer dabei. Besonders stolz waren wir heute auf Tobias. Er hat sich heute zum ersten Mal getraut, ganz alleine zu fahren. Das wurde von allen begeistert bewundert. An den "schwierigen" Übungen haben alle Kinder mit viel Freude teilgenommen. Beim "Fischerl-Fahren" wurden sie richtig ehrgeizig. Manche Kinder gönnten sich nur eine ganz kurze Pause, um möglichst schnell wieder ihre Runden zu drehen! Nach den Semesterferien werden wir noch einmal am Eis trainieren und an einem Schitag unsere Fitness unter Beweis stellen.
    Wir wünschen allen anderen Teams auch so viel Spaß an diesem tollen Projekt!

    Tobias, wir sind stolz auf dich Noch keine 3 Wochen in Österreich und schon auf dem Eis!
    See video
  • WALKING ON THE MOON.

  • Krafttraining

    Nachdem wir am Montag bereits unsere erste Mission toll erfüllt hatten, war es gestern sehr leicht das KRAFTTRAINING durchzuführen.
    Heute haben wir beide Missionen in einer Zweistündigen Turnsaaleinheit nochmals durchgeführt.
    WOW!
    Die KIDS waren super drauf.
    Als Zugabe haben wir dann noch die Stufen von unseren drei Stockwerken in der Schule achtmal im schnellen Schritt zurückgelegt.
    Bravo SPACE BEARS!

  • Unterlagen für die Jause

    Unsere neuen Jausenunterlagen sind COOL

    Da wir von nun an auch gesunde Jause wollen und auch bekommen, müssen auch unsere Unterlagen dazu passen.
    Also sie tragen nicht nur den Namen des jeweiligen Kindes, sondern auch den Austrocharly, die MissionX -Flag und Mixi.
    So vergessen wir auch in der Pause auf unsere Missionen nicht.

  • Mission planet Oups - planet of the heart Vs Biberbach Herr Hörtenhuber Autor unseres Heimatplaneten besucht uns

    Vor kurzem besuchte und der Autor der Oupsbücher Herr Hörtenhuber, er war dafür verantwortlich, dass wir unseren Teamgeist schärften und uns dazu entschlossen an mission x teilzunehmen. Er teilte uns mit, wie wichtig es ist gemeinsam ans Werk zu gehen und Werte im Leben zu haben. Weil wir von seinen Ideen, seinem Hauptcharakter Oups und den wertvollen Inhalten seiner Bücher so überzeugt sind, deshalb wählten wir diesen Gruppennamen.

  • Mission Planet Oups - planet of the heart VS Biberbach Wir gestalten ein Memory

    Heute, gestalteten wir ein Memory und spielten es anschließend. Wir lernen die Planetennamen kennen und auch einige Begriffe die mit dem Weltraum zu tun haben. Die Kinder spielten in Zweierteams und genossen es sich beraten zu können.

  • Mission planet Oups- planet of the heart. Wir starten mit unserem Herzplaneten und unserem Teammotto

    Die Oupskids der 4b der VS Biberbach machen sich zu ihren Oupsfiguren Gedanken und besprechen die Wichtigkeit eines gemeinsamen Heimplaneten. Durch ihre verschiedenen Roboter und dem Teamslogan "Everybody is special, but that makes the team stronger" wird die Bedeutung jedes Einzelnen, seine ndividuellen Ideen und sein Engagement herausgestrichen.
    Abschließend gestaltet die Lehrerin den Relaxingteil der Stunde, eine Fantasiereise zum Mond.

  • Trainiere deine Wendigkeit

    Die 4bi der Volksschule Gloggnitz hat die 2 Mission begonnen. Wir haben einen Parcours mit Hütchen aufgestellt, um unsere Wendigkeit zu trainieren. Den Kinder hat die Mission viel Spaß gemacht und sie waren mit Feuereifer dabei. Demnächst schauen wir, ob sich die Kinder auch wirklich noch steigern können.

  • Ernährungspyramide

    Nachdem wir uns über die Bedeutung der Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln über verschiedene Quellen informiert haben ( Internet, Bücher, Film) gab es im Rahmen der wöchentlichen gesunden Jause eine Verkostung von Nahrungsmittel aller Gruppen der Ernährungspyramide in der Klasse. Als Abschluss dieser Mission reimten wir gemeinsam einen passenden Spruch, welchen wir in Kombination mit dem Fach Bewegung und Sport in Pyramidenformation aufsagten ( siehe Video).
    Weil der Text vielleicht am Video nicht ganz verständlich ist, folgt hier nochmals der Text vom Gedicht der Ernährungspyramide:

    See video
  • Ernährungspyramide

    Nachdem wir uns über die Bedeutung der Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln über verschiedene Quellen informiert haben ( Internet, Bücher, Film) gab es im Rahmen der wöchentlichen gesunden Jause eine Verkostung von Nahrungsmittel aller Gruppen der Ernährungspyramide in der Klasse. Als Abschluss dieser Mission reimten wir gemeinsam einen passenden Spruch, welchen wir in Kombination mit dem Fach Bewegung und Sport in Pyramidenformation aufsagten ( siehe Video).
    Weil der Text vielleicht am Video nicht ganz verständlich ist, folgt hier nochmals der Text vom Gedicht der Ernährungspyramide:

    See video
  • Team BIg Dippers USA

    All of us from the resource center group The Big Dippers are very excited to start the 2016 Mission X Train like an Astronaut. And are excited to be back again and participating with many people from around the world. Good luck and have fun!

Résultats par Pays

(0)
(105)
(0)
(0)
(9)
(41)
(0)
(1)
(3)
(24)
(0)
(2)
(24)
(9)
(19)
(10)
(0)
(0)
(1)
(9)
(4)
(0)
(0)
(10)
(0)
(36)
(10)

Résultats par Mois

Archive du Défi

Tweets from Above