Auge-Hand-Koordination

Heute versuchten wir in Partnerarbeit das Zusammenspiel zwischen Hand und Auge zu verbessern. Dazu verwendeten wir ein 30 cm Lineal. Ein Kind streckte die "Schreibhand" vor dem Körper aus und machte mit Daumen und Zeigefinger einen Zangengriff. Das andere Kind hielt das Lineal mit dem Nullpunkt knapp darüber und ließ es fallen. Durch Zusammenzwicken der Finger sollte das Lineal gebremst werden. Ohne Übung und akustischer Vorwarnung war dies gar nicht so leicht.
Bei uns gab es 3 Versuchsrunden:
1. ohne Vorübung: gemeinsam erzielten wir 355,6 cm!
2. nach 5x üben: jetzt waren es nur mehr 294 cm!
3. mit verbundenen Augen: hier gibt es leider keine Klassenzentimeterangabe, da diese Übung nur wenigen Kindern gelungen ist.
Macht aber trotzdem Spaß!!

Landen: