Austria

Austria

Austria

To learn more about what FFG and their partners are doing to get students inspired about human spaceflight, check out www.esero.at and www.planetarien-oesterreich.at.

To learn more about what ESA is doing to get students inspired about human spaceflight, check out www.esa.int/education.

Austrian News

  • ICETRONAUTEN-BEARS-3500- Große Sprünge

    Diese Woche haben wir mit dem Sprungtraining losgelegt. Unsere neuen bunten Springschnüre haben die Kinder nach dem Training auch zu einer Teamarbeit angeregt. Insgesamt eine tolle Turnstunde, die wir gern wiederholen.

  • The Pathfinders - Körperbeherrschung

    Logbucheintrag: 22 Sternzeit: 24. Februar 2017
    φ 46.6664 λ 14.2274
    Mrs commander SPIRIT:

    MISSION: Körperbeherrschung
    Nach einem anstrengenden Flug im Weltall ist unser Gleichgewichtssinn ordentlich durcheinander. Passende Übungen dazu wurden heute von der Crew durchgeführt. Nach unzähligen einbeinigen Ballübungen und Beinhüpfern wurde die Raumwahrnehmung verbessert.
    MISSION COMPLETED!

  • Lichtgeschwindigkeit

    Wir steigern unsere Reaktionszeit - erschwert durch zusätzliche Belastungen wie Hampelmänner, Burpees - Liftoff oder durch Anspannung der gesamten Körpermuskulatur. Alle Missions-Teilnehmer waren erfolgreich und unser gesamtes Team konnte an den Linealen abmessen, dass der Weg zum Fangen des Lineals im Laufe dieser Woche immer kürzer wurde.
    Außerdem hatten wir diese Woche Besuch - Herr Rottensteiner hat im Jahr 2014 einen Flug ins Weltall gewonnen, war bei uns und hat uns hautnah und voller Begeisterung geschildert, was er auf seinen Trainingscamps in Amerika und Amsterdam erlebt hat. Er war sogar im Space-Curl! An seinem Flugzeug, der Lynx wird noch gebaut. Wir halten ihm fest die Daumen, dass er bald zu seinem Weltraumflug aufbrechen kann! - Danach laden wir ihn bestimmt wieder ein.

  • Awesonauts: Muskelkater

    Bei der heutigen Mission hatten die jungen Astronauten allen Grund zum Jammern: Unbarmherzig wurden ihnen vom Missionsleiter Bauchmuskeltraining mit Commander-Crunches aufgetragen. Nach mehreren Durchgängen waren einige Awesonauts fix und fertig. Trotzdem fanden Sie noch irgendwie die Kraft für die nächste Übung, "Pilot-Planks." Umso beeindruckender, dass fast alle auch noch bei den erweiterten Fitness-Aufgaben durchgehalten haben. Zur Belohnung gehts jetzt, trotz Muskelkater, ab ins Wochenende!

  • Taste in Space

    Warum schmeckt im All das Essen weniger intensiv als auf der Erde? Wie und was essen Astronauten auf der ISS? Wie identifizieren wir Geschmacksqualitäten? Warum ist es für uns und die Astronauten wichtig, gesundes Essen zu uns zu nehmen? Hypothesen wurden aufgestellt - Vermutungen formuliert - und das alles war ziemlich herausfordernd.
    Als Ausgleich mussten sich die jungen Besatzungsmitglieder im Turnsaal auspowern!
    Zurück in unserem Basiscamp mixten wir ein Burgermenü und kochten "Burgersuppe" - gespanntes Warten über Nacht - Ergebnis: eine unglaublich fettige Brühe, Fettschicht konnte sich (vermutlich aufgrund der vielen enthaltenen Emulgatoren) nicht gut erkenntlich absetzen. Die Crew entschied einstimmig, dass dies kein nahrhaftes Essen sein kann, das unseren Körpern gut tut.
    Nun war es Zeit, selbst für eine gesunde - und schmackhafte Jause inklusive ausgesprochen köstlichen Obstsmoothies zu sorgen.

    See video