Austria

Austria

Austria

To learn more about what FFG and their partners are doing to get students inspired about human spaceflight, check out www.esero.at and www.planetarien-oesterreich.at.

To learn more about what ESA is doing to get students inspired about human spaceflight, check out www.esa.int/education.

Austrian News

  • Weltraumspaziergang

    Auf die Plätze, fertig, los...

    Nach einem anstrengenden Weltraumspaziergang auf allen Vieren hatten wir dann viel Spaß beim Weltraumfußball. Der Ball schwebte über uns und es war sehr anstrengend ihn zu erreichen oder ihn gar ins Tor zu treffen. Da wir unentschieden spielten, gab es noch einen Seilziehwettbewerb, aber auch da kämpften alle - und wir waren alle Sieger! Superlustig!

    Es geht auch rücklings... Weltraumfußball ist cool ziiiiieeh
  • Gesundes Essen macht Spaß

    Gemeinsam schneiden wir das Gemüse

    Eine Diätologin und Ernährungsberaterin hat uns viel über gesundes Essen erklärt und dann haben wir gemeinsam lustige Brote gerichtet. Gesundes Essen macht Spaß und schmeckt!

    Mister Karottenmann Emma mit Brot-Emma mmmmmh, das schmeckt
  • Die fleißigen Mond-Ratten im Jänner

    Astro-Trainingsstrecke

    In den letzten zwei Wochen sammelten wir hauptsächlich sportliche Punkte im Turnsaal. Wir trainierten unsere Wendigkeit in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und machten daraus einen lustigen Staffellauf, spielten Fangen im Bärenmarsch und Krabbengang, versuchten einbeinig einen Ball gegen die Wand zu werfen und testeten dabei gleich unsere Balance mit geschlossenen Augen, und wir übten fleißig Seilspringen.
    Außerdem waren wir rodeln im Schulgarten und eislaufen beim Eislaufverein. Wir hatten riesigen Spaß dabei! Auch jetzt in den wohlverdienten Ferien sind wir nicht faul, denn viele von uns sind Schifahren...

    Astro-Trainingsstrecke Körperbeherrschung Körperbeherrschung
  • Konditionstraining beim Schitag

    Schitag in Hochötz

    Die Tirol-Astronauten kommen ja bekanntlich auf Schiern zur Welt. Schiwochen und Schisporttage gehören zum Unterricht wie das 1x1. Die galaxy-surfers UM nahmen am Schulwintersporttag im Schigebiet von Hochötz teil. Vom Ski-Allrounder bis zum Ski-Racer war alles dabei. Das tolle Gefühl des Gleitens, die Freude an Bewegung in der winterlichen Landschaft und der gemeinsame Spaß mit Freunden stand im Mittelpunkt.Die Verbesserung der Kondition unserer Astronauten war deutlich spürbar.
    Wer kann sich noch an den Muskelkater in Woche 1 erinnern?

    Wer ist am schnellsten? Auf die Plätze, fertig, los! Taining mit Schiexperten
  • Exkursion in das Deutsche Museum München

    Unser Sonnensystem

    Die galxy surfers UM unternahmen inder Woche 4 einen sehr weiten Weltraumspaziergang (Zugfahrt) von 200 km in das Deutsche Museum nach München. Dort gab es für die Kids in der Abteilung Raumfahrt eine sehr interessante Kinderführung. Mystisches Dunkel empfing uns gleich im Einführungsraum, wo uns Atmosphäre, Weltraum und unser Sonnensystem in beeindruckender Weise erklärt wurde. Die Inszenierung des ersten amerikanischen Weltraumspaziergangs des Astronauten Edward White, der nur durch eine Versorgungsleitung mit dem Raumschiff verbunden war, faszinierte die Kinder gleichermaßen. Die Geschichte der bemannten Raumfahrt beginnend im Jahre 1961, die 1. Mondlandung mit Apollo 11, die getreue Darstellung der Landung von Apollo 15, die Beschaffenheit der Raumanzüge und der damit verbundene spezielle Gang zur Toilette begeisterte die Kinder restlos. Höhepunkt für alle war der gemeinsame Raketenstart.

    Weltraumspaziergang Raketen Schwerelosigkeit