Mission X-nyhete

  • Cold greetings from Team Billnäs!

    Idag har vi varit till vattentornet i Karis och sett Jupiter med fyra månar samt månens fantastiska kratrar! Vädret var kallt! Vi ser fram emot mera svettig träning inomhus. Vi önskar alla andra lycka och glädje i träningen!

  • every a bit

    Weltraum ist ein Lieblingsthema der Kinder. Kein Wunder, ist doch nichts genialer und unvorstellbarer. Bei vielen Ereignissen im space wäre man einfach gerne dabei!

  • Oppstart

    No er me i gang med årets Mission X oppdrag.
    Elevane i 4.-7.klasse ved Høre skule deltek. Me er ein fådelt skule i Valdres. Høre skule ligg i fjellkommunen Vang. Akkurat no har me kaldt vinterver -20 grader og mykje snø. Her ligg alt til rette for aktive dagar på ski og rattkjelke. Me starta å arbeide med oppdraget på måndag og er godt i gang med teori, eksperiment og fysisk aktivitet. Me gler oss til å gjennomføre oppdraget og gå til månen.

  • Wir springen bis zum Mond!!

    Heute haben wir unsere ersten 2 Mission abgeschlossen und sind wirklich stolz auf unsere Leistung!!
    Mich als Lehrerin freut es wirklich sehr die Hilfsbereitschaft und den Teamgeist meiner Power Kids zu beobachten.

    Unsere nächste Mission haben wir auch schon in Angriff genommen: Wir springen bis zum Mond!!

    3,2,1 Pooower Kiiiids!!

  • The Minions

    Nu har Bäckby skolas "The Minions" också inlett sitt arbete med att bli starkare, snabbare och smidigare

  • MX2014 Kick-off event in JAPAN

    若田宇宙飛行士との交信イベント「宇宙と運動」がおこなわれました。
    ミッションXにチャレンジする友達がこのイベントに参加し、
    若田宇宙飛行士とともに健康について考えました。

    JAXA had an event with Astronaut Koichi in Tsukuba.
    Tsukuba Space Center is visited by many MX children.
    They will discuss "Exercise in Space" with Koichi on-orbit.

  • presentación Grupo RIGEL

    A continuación presentamos el grupo RIGEL realizamos comentarios del trabajo realiza en Misión X del año 2013.

  • "Krabbenfußball"

    Wenn wir mal in der Pause nicht in den Garten gehen, dann spielen wir "Krabbenfußball"! Das ist echt sooooo witzig und macht unheimlich viel Spaß!!!!!!

    Eure Sternenkrieger

  • Eislaufen mit Astro Charlie

    Für die Mission "Schwingt euch auf euer Weltraumfahrrad" haben wir den Eislaufplatz gewählt. Die gesamte Schule war mit dabei! Wir waren alle richtig fleißig und es hat echt viel Spaß gemacht! Hoffentlich können wir das ganz bald wiederholen!

    Eure Sternenkrieger

  • 筑波宇宙センターへ!!!   Go to Tsukuba Space Center!!!

    1.pdj

     21日、JAXAの筑波宇宙センターに出かけてきました。ミッションXの仲間と会い、体つくりの大切さについてしっかり勉強した後は、お待ちかねの古川宇宙飛行士のお話!!!無重力での体の影響などについて教えてもらいました。その後は現在、国際宇宙ステーションに滞在している若田宇宙飛行士と交信。アメリカのジョンソン宇宙センターを経由して宇宙とつながったおよそ20分間は最高の思い出になりました。ミッションX、続けてがんばるぞ!!!

    We went to JAXA Tsukuba Space Center on January 21. We met the friend who was participating in mission X there, and studied the importance of the body making. Afterwards, the story of astronaut Furukawa to whom we had been looking forward was heard. The influence on the human body in the weightless environment was taught for us. Afterwards, at present, we took communications with astronaut Wakata who stayed in the International Space Station. About 20 minutes connected with the earth and space became our highest memories.

    2.pdj 3.pdj 4.pdj
  • 若田宇宙飛行士を目指して

    昨晩「若田飛行士国際宇宙ステーション交信イベント」に参加して,古川飛行士から運動によって筋肉と骨を強くすることを知りました。また,若田飛行士からは「夢・探究心・思いやり」を大切にすることをお聞きし,本校の児童の質問にも丁寧に答えて頂きました。
    今日も,児童たちはやる気満々です。「A3:スペースウォーク」に挑戦しました。児童の感想は以下の通りです。
    ・バランスがとれなくて,すごくむずかしかった。
    ・みんなと楽しく体をきたえられたのでよかった。家の中でもチャレンジしたい。
    ・スペースウォークはむずかしくて大変だったけど,宇宙飛行士はあんな大変なことをしているんだ・・・と思った。

  • -[ Space Pi Si ]- Do a Spacewalk

    This week we have to deal with a lot of training and successful missions. Yesterday we started with the crew strength training for our spacewalk. And we scored well. The students covered a distance of 144 meters and more.
    Now we are getting ready for the next missions....

  • En avant !

    Bonjour à tous,
    Nous venons de commencer Mission X ! Quelles épreuves, quelle magie !
    Nous avons fait des tests en arrêtant de prendre le bus. Sommes-nous capables de marcher 400m, 800m, 1200m et 1600m?
    Mais, 400m c'est le trajet collège-pharmacie. Et 800m, la distance entre le collège et le magasin ?
    C'est super de constater que nous parcourons ces distances dans notre vie de tous les jours !
    A bientôt

  • Vansta Space

    We invited our Local newspaper and informed them about our interesting project. And they wrote a big article about Mission X. Fantastic!

  • Wir testen unsere Reaktionsfähigkeit

    space hamsters

    Die Übungen sind lustig.
    Mission X ist super, wir drei wünschen uns, dass wir das jeden Tag machen! Die Spiele sind cool.
    Paul, Mert und Max

  • die Nahrungspyramide

    space hamsters

    Über gesunde Nahrung wissen wir schon Bescheid:
    Wir lernen über gesunde Ernährung und über unsere Gesundheit. Wenn du ein Astronaut sein willst, dann musst du fit sein! Paul und Mert

  • Energiebedarf eines Astronauten

  • TeamRedStar on the way to the moon!

    We are 42 children in grade 2 and 3 from S:ta Maria shool in Knivsta (in the middle of Sweden). The classes work together in this project. Right now we are training like astronauts almost every day. Today the local paper (UNT) interviewed us and took photos when we were training. This project is so fun and exciting and we are working so hard!

  • Der Weltraumspaziergang hat viel Spaß gemacht!

    Die Anstrengung hat sich gelohnt. Das Handout wurde besprochen und die Forschungsaufgaben von allen so gut wie möglich absolviert. Jetzt freuen sich die Schülerinnen und Schüler schon auf die nächsten Aufgaben.

  • Read around

    Read around!

    In die Bücherei treten wir ein,
    wo werden wohl die Astronautenbücher sein.
    Schnell haben wir sie gefunden,
    auf uns warten wunderbare Lesestunden.

    Read - Space Kids - read!

    ...many greetings from Kematens Space Kids...

    Interesting
  • Read around

    Read around!

    In die Bücherei treten wir ein,
    wo werden wohl die Astronautenbücher sein.
    Schnell haben wir sie gefunden,
    auf uns warten wunderbare Lesestunden.

    Read - Space Kids - read!

    ...many greetings from Kematens Space Kids...

    Interesting
  • Sport is fun

    Trainingsplan im Selbststudium

    Schon in der Früh werden bei uns die T-Shirts angezogen,
    das ist wirklich nicht gelogen.
    Auch während den Stunden wird trainiert,
    Muskeln bekommen wir garantiert.
    Empor treibt es uns den Schweiß,
    hoffentlich werden wir belohnt mit einem Preis!
    Jedenfalls lassen wir Frischluft rein,
    dann funktioniert das Lernen wieder fein.

    Go Space Kids go!!!!!
    Das Astronautentraining macht uns echt froh!!!!
    Weiter so...

    ...many greetings from Kematen/Ybbs

    Go! Concentration
  • Mission X at the American School of The Hague

    On the 20th of January grade 5 students at the American School of The Hague had their Mission X assembly to introduce them to what it means to train like an astronaut! We had our very own school astronaut (the Dean) make a special appearance onboard the school’s imaginary space rocket (The Cherry Picker 3000) with flashing lights and a smoke machine to create a realistic rocket launch!! The students carried out an activity on stage about the food pyramid, and now they have a better idea of the different food groups. Grade 5 are looking forward to Mission X 2014!

  • Schülermeinungen der Space Grims

    Ich freue mich sehr, dass unsere Klasse an dem Projekt teilnimmt. Es ist einfach interessant vieles über das Weltall zu erfahren. Der Leseabend war auch sehr schön, denn wir konnten uns ein eigenes Lesezeichen mit dem Astro Charlie basteln. (Sabine)

    Ich finde das Projekt sehr cool und freue mich, wenn wir den Mond erreichen. Schöne Grüße Patrick.

    Ich freue mich, dass ich dabei sein darf. Das Projekt und das Training ist sehr schön. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht. (Anastasia)

    Besonders gut gefiel mir bis jetzt das Klettern und ich freue mich schon auf das Krafttraining. (Jakob)

    Ich freue mich dabei zu sein, besonders gut finde ich den Sportunterricht. Hoffentlich erreichen wir viele Punkte. Wir halten alle zusammen! (Patrick)

    Es macht bis jetzt sehr viel Spaß. Besonders mag ich die coolen T-Shirts - Danke! (Sebastian)

  • Teacher's Training Day NL

    Mission X teachers in the Netherlands received their training last Friday, 17 January.
    They are fully prepared for all Mission X activities and ready to bring their Mission X challenge to a great end.
    Mission X The Netherlands will start on Monday 3 February after a fantastic kick-off event together with the UKSA and Mission X children in the United Kingdom on Friday 31 January!
    GO MISSION X!

  • NEWS DE ASTRO GALAXIE 12

    Nous sommes les Astro-Galaxie 12, élèves de 6eme d'une petite ville de l'Aveyron dans le sud ouest de la France. Nous sommes fiers et heureux de participer à cette mission. Nous commençons nos entraînements et avons hâte de faire avancer Astro Charlie vers la lune.

  • jump 4c

    * Commander Crunch und Pilot Plank sind fast tägliche Begleiter auf unserem Weg!
    * Marsberge sind unsere Spezialität und die Höhen des Absprungs werden immer gewagter!
    * Freund Julius, unser Schulskelett, bietet genügend Anschauungsmöglichkeit! Er ist immerhin schon weit
    über 100 Jahre alt! Mit so guten Knochen könnte das ja auch unsere "Karriere" werden.
    * Aber vorher geht es wieder einige Schritte zum Mond!

  • Science Experiment- Hydration Station

    After learning about hydration and dehydration we played the 'hydrate the astronaut' game. We then had to organise simulated urine samples from hydrated to dehydrated by looking at the colour and clarity.

  • Astronauts arrive at school for Mission X

    On Friday 17th January Primary 5/6 arrived at school dressed for their first space mission!!! Everyone had made a great effort with their costumes. At school assembly that morning they explained to all the other classes what Mission X was all about.

  • CORDOBESES POR EL ESPACIO

    Cordobeses por el Espacio

    Los alumnos/as del Colegio Jesús Nazareno de Aguilar, realizando la misión "Camino de Regreso a la Base": Todos los tripulantes concluyeron la misión.

  • 東小学校6年生ミッションXスタートしました。

    1月16日(木)に6年3組からスタートしました。「クルーのストレングストレーニング」「宇宙飛行士の”コア”を鍛える」の2種目をやりました。動きはゆっくりなのに,かなりハードな運動でした。児童たちからは,「結構きつい!」「楽しい!」といった声が上がっていました。楽しみながら体を鍛えるミッションXに,これから継続的に取り組んでいきます。

  • 江東小学校ミッションXスタート!

    全校児童が体育館に集まりました

     こんにちは!昨年度も日本からMissionXにエントリーした大垣市立江東小学校です。今年度も江東小学校の全員でMissionXに挑戦します!
     17日にアメリカ・ヒューストン,ジョンソン宇宙センターの金井宣茂宇宙飛行士と交信をしました。金井宣茂宇宙飛行士が小学生の頃のお話を伺ったり,宇宙に行くためにどのような訓練をしているのかということを教えていただきました。
    また子どもたちの質問にも答えていただき,宇宙についての関心がより高まりました!

    Hello! We are Ehigashi elementary school participated from Japan last year. Ehigashi elementary school will challenge the MissionX this fiscal year!
    We had a live video like communication with Norishige Kanai astronaut who is in the Johnson Space Center in Houston, USA on the 17th ! Norishige Kanai astronaut told us what kind of training he undergoes to go into space and shared this with of the elementary school.
    Because he gave great answers to questions from the children, their interest and concern about the universe has been much enhanced.

    アメリカ・ヒューストンとの交信
  • On décolle !

    Première semaine de mission pour les "Langonnautes" de 6ème A du collège Jules Ferry.

    Au programme, astro-course, mission d'exploration et découverte de la gravité !

    Beaucoup d'application et d'énergie dépensée.

    Poursuite des travaux dès lundi matin.

    F TESSON (Jules Ferry, 33210 LANGON)

  • Planeten von den "Astronauten 3b"

  • Vansta Space

    Hi,
    We're so excited to take part in Mission X, 2014. We are in the fifth grade from Vanstaskolan, in the village Ösmo, south of Stockholm.
    We have talked about how a spacestation is built. We have also started some physical training.

  • Die 1.Woche ist schon vorbei

    Soo schnell ist sie vergangen: Unsere 1.Trainigswoche!!!!

    Für unseren Weltraumspaziergang haben wir uns gemeinsam einen tollen Hindernislauf ausgedacht und diesen mit Bravour bewältigt. Es war wirklich toll zu sehen, dass wir unsere Leistung verbessern konnten.

    Am Freitag haben wir unsere nächste Mission ausgewählt und dafür trainiert. Dazu sind wir mit den Springschnüren im Turnsaal gesprungen. Gemeinsam springen wir bis zum Mond!!

    3,2,1 Poooooower Kiiiiiids

  • Le collège Paul Kapel se lance dans la course !

    Bonjour,

    Les Yellow Stars et les 5B ont réussi la mission 2, la pyramide alimentaire n'a plus de secret pour eux ! Et tout le monde sait faire des menus équilibrés pour rester en bonne santé.
    Prochainement ce sont eux qui écriront, sans oublier de vous montrer notre nouvel écusson !

    Bon courage à tous !

  • Bewältigung der Astrotrainingsstrecke

    Unserer ersten Mission sahen die Astrokids gespannt entgegen. Die Astrotrainingsstrecke wurde mit viel Motivation aufgebaut und ebenso bewältigt. Dabei feuerten sich die Kids gegenseitig an und konnten so auch Verbesserungen in Wendigkeit und Geschwindigkeit erzielen.

  • Es geht los!

    Die Astrokids starten durch!

  • Weltraumspaziergang

    Die galaxystars aus Linz haben die ganze Woche trainiert. Es hat Spaß gemacht!

  • Yeah - Das Training hat begonnen

    In den drei Sportstunden der Woche stand nun alles im Zeichen der MissionX. Wir sind voll motiviert und es kann keiner erwarten in der nächsten Woche, wieder "MissionX - Sport" zu machen.
    Unsere ersten beiden Themen waren: "Andere Planeten, andere Schwerkraft" und "Beweglich und schnell über die Astrotrainingsstrecke".
    Das Team ist über sich hinausgewachsen und hat sich zusehends gesteigert. :-) YEAH!!!

  • BFS-Astronauten gestartet

    Pünktlich zu Missionsbeginn starteten wir. Nach dem gemeinsamen Betrachten der Homepage und des Missionsfilms wurden diverse Mission-Handouts als Referate verteilt und snschließend ging's zum Teamfoto.

  • Leseabend im Zeichen unserer Mission X - Teil 2

    So macht Schule Spaß! Ein tolles Projektthema und viele Aktionen - einfach super!
    Nach dem Basteln, Lesen und einer Stärkung, gab es ein Theater vom Kinderbuchautor Stefan Karch mit seinen "weltraumähnlichen" selbst genähten Handpuppen. Das war ein Hit! Jeder bekam am Ende ein Autogramm und mit Eddi durften die Kinder sogar spielen. Patrick fand gleich einen neuen Freund!
    Anschließend zogen wir uns wieder in die Klasse zurück und suchten in Zweier-Teams Informationen aus Zeitschriften und Büchern. Dazu konnten wir Lückentexte, Rätsel und Malbilder bearbeiten. Jedes Team erforschte einen anderen Teil des Weltraumes: das Sonnensystem, die Planeten, die Raumfahrt, Weltall und Erde, Mars, Mond,... Im finsteren Klassenzimmer mit Taschenlampe war es gleich noch viel cooler!
    Schließlich stellt jedes Team den anderen Schülern ihre Informationen vor und gemeinsam soll eine kleine Weltraumzeitung entstehen.

  • Leseabend im Zeichen unserer Mission X - Teil 1

    Am 17.1. trafen wir uns zur Lesenacht im Schulhaus! In der Klasse richteten wir uns gemütliche Leseecken ein. Ebenso gab es einen Büchertisch, gefüllt mit vielen mitgebrachten Büchern passend zu unserer Mission. Zur Erinnerung bastelten wir uns ein spaceiges Lesezeichen und fädelten eine Leseraupe auf.
    Zur Stärkung gab es Planetenbrote!

  • Und die Rakete... fliegt....!

    Ein nettes Experiment für den Schulhof:
    Unsere jüngeren Schüler bauten aus Papier und einer Filmdose eine Rakete. Mit Wasser und einer Brausetablette als Treibstoff flog sie hoch hinaus. Wir konnten nicht genug davon begonnen und so musste sie mehrmals starten (mal mit weniger, mal mit mehr Wasser... schließlich konnten wir sie sogar zuerst am Boden wandern lassen...) Wir können das Experiment nur weiterempfehlen. Es macht großen Spaß und die Höhe des Fluges überraschte sogar unsere älteren Schüler (wie am 2. Foto zu sehen ist... - die Rakete flog selbst für den Fotoapparat zu hoch hinaus;-)

    Gemeinsam überlegten die Schüler weiter, was wir denn sonst noch als Treibstoff nehmen konnten (einige Schülerideen waren z. B: Backpulver und Essig) und warum die Rakete eigentlich so hoch geflogen ist.

  • Was passiert auf dem Weg ins All?

    Im Kreis werden Geschichten erzählt, erfunden und diskutiert. Was ist Traum oder Phantasie, was könnte möglich sein? Was brauchen wir am Weg ins All, was würden wir ins Shuttle mitnehmen?

  • Basisstation

    In der Pause bauten unsere Kinder ihre Basisstation. Mit vielen, vielen Steckhalmen haben wir eine Rundung geschafft, die einem Planetarium ähneln könnte. (Eine richtige Kuppel funktionierte leider aufgrund der Verzweigungen nicht:-) Aber fürs erste sind die Techniker glücklich und haben eine Sammelstelle für ihre Unterlagen. Die Lehrkräfte fragen sich allerdings... wohin damit bis zum Ende des Projekts?;-)

    Carina

  • 私たちの骨のつくりって?  How is the structure of our bone going?

    4.jpj

     今週は骨についてのミッションに取り組みました。まずは人体模型を使って、自分たちの骨について学習!!! 4年生の時に学習したので、一本一本の骨の形は大体わかっていたようですが、骨の中について話がはずむと?
     「中には血液が詰まっている」「いやいやカルシウムで満たされているはずだ」など様々な考えが挙げられていました。最後は紙を使ってモデルづくりにチャレンジ!!! どんどんつみあがっていく教科書をみて、その構造のすごさに驚いていました。

     We worked on the mission of the bone this week. Our frames were studied by first using the lay figure. Because we were studying its human body at the fourth grader, I have roughly understood the shape of an individual bone. However, it doesn't understand in the bone. "I thought that blood was blocked in the bone" and "I think that it was filled in the bone with calcium" Such various ideas had been enumerated. We challenged the model-making of the bone by using paper at the end. A lot of textbooks piled up on paper, the appearance that went up was seen, and children were surprised at structural of the bone terrible.

    5.jpg 6.jpg
  • Ed White Satellites Ready to Blast Off!

    Our students are so excited about Mission X 2014! We are ready to blast Astro Charlie to the moon! This is our first year to participate! We look forward to a fun six week mission!

  • Milky Way

    Hej alla som tränar som astronauter!
    Vi är team Milky Way och kommer från Nykarleby. Vi är 39 elever i klasserna 5a och 5b som tillsammans bildar en grupp.
    Under denna vecka har vi börjat vår träning och ser fram mot nya utmaningar nästa vecka.
    Ses och hörs!

Utmaningsarkiv