Astro-Bauer

All die Dinge, die wir auf der Erde als selbstverständlich ansehen, sind im Weltraum entweder nicht vorhanden oder anders. Im Weltraum sind die fünf Bedingungen, die Pflanzen zum Wachsen benötigen - Licht, Wasser, Boden, Nährstoffe und geeignete Temperatur - nur schwer zu erfüllen. Außerdem müssten die Pflanzen unter einer anderen Schwerkraftumgebung wachsen. 
 
In dieser Reihe von sechs Aktivitäten werden die Teams untersuchen, welche Faktoren das Pflanzenwachstum beeinflussen, und diese Faktoren mit dem Anbau von Pflanzen im Weltraum in Verbindung bringen. Sie werden beobachten, was passiert, wenn die Variablen Luft, Licht, Wasser, Nährstoffe und Temperatur verändert werden. 
 
Fragen zur Mission
Brauchen Pflanzen Luft? Brauchen Pflanzen Licht? Brauchen Pflanzen Wasser? Brauchen Pflanzen Erde?
 
Fertigkeiten
Wissenschaftliche Methodik, Teamarbeit, Kommunikation, Problemlösung
Lernziele:
  • Lernen Sie, dass Pflanzen zum Wachsen Wasser, Licht, Luft, Nährstoffe und eine geeignete Temperatur benötigen
  • Verstehen, dass sich die Umwelt verändern und eine Gefahr für Lebewesen darstellen kann
  • Erfahren Sie, dass es möglich ist, Pflanzen ohne Erde anzubauen
  • Führen Sie einfache und faire Tests durch.
  • Identifizierung und Kontrolle von Variablen, falls erforderlich
  • Beobachtungen interpretieren und Schlussfolgerungen ziehen
Ausrüstung
  • Tätigkeit 1:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Stift oder Bleistift
    • Buntstifte
  • Tätigkeit 2:
    • Schülerarbeitsblätter ausgedruckt (1 pro Gruppe)
    • Kressesamen
    • Gleiche Töpfe/Plastikbehälter (2 Töpfe pro Gruppe)
    • Blumenerde
    • Kleine Schaufel oder Löffel
    • Ein Pappkarton oder ein dunkler Schrank
    • Ein Lineal
  • Tätigkeit 3:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Weiße Blüten am Stiel abgeschnitten (2 pro Gruppe)
    • Lebensmittelfarbe (rot oder blau)
    • Transparente Wasserbehälter (z. B. der Boden einer Plastikflasche)
    • (fakultativ) weiße Blüte mit intakter Wurzel
  • Tätigkeit 4:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • 16 Radieschensamen
    • 8 kleine durchsichtige Töpfe
    • Erde zum Füllen von 2 der kleinen Töpfe
    • Sand zum Füllen von 2 der kleinen Töpfe
    • Watte zum Füllen von 2 der kleinen Töpfe
    • Papierhandtuch zum Füllen von 2 der kleinen Töpfe
    • Frischhaltefolie
    • 16 Etiketten für die Töpfe
    • Flüssige Pflanzennahrung
  • Tätigkeit 5:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Schere
    • Kleber
    • Kugelschreiber/Bleistift
  • Tätigkeit 6:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Kugelschreiber/Bleistift
    • Buntstifte
Zeit
2 Stunden und 30 Minuten

Andere Aktivitäten

Mikrobielle Box 2: Was ist in der Petrischale?

Mikrobiologen haben herausgefunden, dass Mikroben fast überall leben können...

Ausbildung der Besatzung

Bei der Arbeit mit Objekten im Weltraum müssen die Astronauten...

Bonus-Aktivität: Vulkane auf der Venus

Die Venus ist der vulkanischste Planet in unserem Sonnensystem...

Lichtgeschwindigkeit

Zur Vorbereitung auf die Raumfahrt investieren Astronauten viele Stunden...

Wie groß sind Sie im Weltraum?

Wie groß sind Sie? Sind Sie sicher, dass Sie wissen...

Bonus-Aktivität: Kosmische Purzelbäume

In der Schwerelosigkeit vollführen Astronauten gerne spektakuläre Purzelbäume. Hier...

Erforschen und Entdecken

Um den Mond und den Mars zu erkunden, müssen die Astronauten...

Peake-Liftoff

In einer Umgebung mit reduzierter Schwerkraft können Muskeln und Knochen...

de_DEDE