Bionische Hand

In naher Zukunft werden voraussichtlich Astronauten und humanoide Roboter zusammenarbeiten, um den Weltraum zu erkunden. Beide werden höchstwahrscheinlich bionische Hände benutzen. Bionische Hände ermöglichen es Robotern, Gegenstände zu manipulieren, die für den menschlichen Gebrauch bestimmt sind. Die Astronauten werden von bionischen Händen profitieren, da die Handhabung von Gegenständen im Vakuum des Weltraums durch die Handschuhe eines Raumanzugs sehr ermüdend ist.
 
Bei dieser Aktivität bauen die Teams eine bionische Hand und vergleichen diese mit ihrer eigenen Hand, um die Funktion der Finger und die Bedeutung des Daumens zu verstehen. Sie werden auch lernen, wie Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder funktionieren, indem sie sie mit den Materialien vergleichen, die bei der bionischen Hand verwendet werden, um die Finger zu bewegen.
 
Mission Frage
Was ist in Ihrer Hand? Wie können wir eine bionische Hand bauen und testen?
 
Fertigkeiten
Design, Problemlösung, wissenschaftliche Methodik 
Lernziele:
  • Verstehen, wie die menschliche Hand funktioniert
  • Lernen Sie, dass Wissenschaft und Medizin bionische Prothesen verwenden, um Teile des menschlichen Körpers zu ersetzen, die nicht richtig funktionieren oder fehlen
  • Lernen Sie, dass Wissenschaftler den menschlichen Körper als Inspiration nutzen, um Werkzeuge wie Hände und Arme für feindliche Umgebungen wie den Weltraum oder die Tiefsee zu bauen.
  • Ideen erforschen und testen, indem sie in einer Gruppe eine einfache Maschine bauen
Ausrüstung
  • Tätigkeit 1:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Bleistift
  • Tätigkeit 2:
    • Pappe
    • Filmband
    • Kleber
    • Schere
    • Streicher
    • Gummibänder (dünn und dick)
    • Strohhalme
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Anhang 1 für jede Gruppe ausgedruckt
  • Tätigkeit 3:
    • Schülerarbeitsblatt für jeden Schüler ausgedruckt
    • Bleistift
Zeit
60-90 Minuten

Andere Aktivitäten

Agilitäts-Astro-Parcours

Wenn Astronauten ins All fliegen und zur Erde zurückkehren,...

Mikrobielle Box 1

Mikroben leben überall, auch im Weltraum! Wissenschaftler haben berichtet...

Lasst uns einen Marsberg besteigen

Weltraumforscher in einer fernen Zukunft müssen vielleicht...

Einen Weltraumspaziergang machen

In einer Umgebung mit reduzierter Schwerkraft sind Astronauten nicht in der Lage,...

Bonus-Aktivität: Basisstation Boogie

Sie hatten gerade einen großartigen Tag der Erkundung...

Ausbildung der Besatzung

Bei der Arbeit mit Objekten im Weltraum müssen die Astronauten...

Wie groß sind Sie im Weltraum?

Wie groß sind Sie? Sind Sie sicher, dass Sie wissen...

Bonus-Aktivität: Yoga im Weltraum

 Begleiten Sie ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti und Jaime von Cosmic...

de_DEDE