Ausbildung der Besatzung

Ihr Auftrag
Bei der Arbeit mit Gegenständen im Weltraum müssen die Astronauten über eine gute Fingerfertigkeit und Hand-Augen-Koordination verfügen und im Team arbeiten. Sie müssen auch in der Lage sein, Werkzeuge und Gegenstände zu handhaben, während sie einen unter Druck stehenden Raumanzug mit Handschuhen über den Händen tragen. Diese Handschuhe, die die Astronauten vor der Weltraumumgebung schützen sollen, können dick und unhandlich sein. Die Astronauten müssen über starke Muskeln und Ausdauer verfügen, um die Masse und den Druck im Inneren des Anzugs zu bewältigen.
 
Im Team setzen Sie ein Puzzle schnell und korrekt zusammen, um die Bedeutung von Geschicklichkeit und Hand-Augen-Koordination zu verstehen; außerdem üben Sie Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten. 
 
Fertigkeiten
Teamarbeit, Kommunikation, Problemlösung, Geschicklichkeit, Hand-Augen-Koordination, Ausdauer
Lernziele
  • Setzen Sie ein Puzzle schnell und richtig zusammen, um die Bedeutung von Geschicklichkeit und Hand-Augen-Koordination zu demonstrieren und gleichzeitig die Kommunikations- und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern.
  • Halten Sie Ihre Beobachtungen zur Verbesserung der Geschicklichkeit und der Hand-Augen-Koordination während dieser geschicklichkeitsbasierten Erfahrung im Einsatztagebuch fest.
Ausrüstung
  • Behälter, die groß genug sind, um mindestens 25 beschriftete Teile eines Bodenpuzzles aufzunehmen
  • Zwei Paar Handschuhe pro Teammitglied: eng anliegende Kinderhandschuhe und Arbeitshandschuhe in Erwachsenengröße. Hinweis: Die Handschuhe können auch geteilt werden.
  • Zwei Stücke Pappe, die groß genug sind, um die fertigen Puzzles abzudecken
  • Markierung
  • Uhr oder Stoppuhr für jedes Team, oder eine im Raum sichtbare Uhr
  • Für Schüler: Missionsjournal und Bleistift
Zeit
15-30 Minuten pro Klasse
de_DEDE