2018 Moon Challenge

Begins:
GMT
Elapsed:
GMT

Media

Fråga rymdexperten

Mission X-nyheter

  • Découverte de saveurs

    Nous avons travaillé sur le goût afin de classer les saveurs et de goûter différents de jus.
    Beurk !!!!!!! on boit beaucoup de mauvais jus !! plein de sucre !!!!

    On a aussi travaillé sur équilibrer plusieurs journée.

  • Zungenkartieung

    Heute haben wir in Bio experimentiert. Wichtig war, dass wir unsere Hände gut waschen, damit wir gesund bleiben. Wir mussten zunächst unsere Zunge betrachten und anfassen und anschließend beschreiben, wo sie z.B. rau ist. Danach wurden wir in Zweiergruppen eingeteilt und es ging los mit dem Experimentieren. Frau Drommler hat in die Becher jeder Gruppe die erste Flüssigkeit gegeben. Dann mussten wie schmecken, was es ist und wo wir es besonders gut geschmeckt haben. Alle haben herausgefunden, dass es Zuckerwasser war. Bei der zweiten Flüssigkeit war sofort klar, was es ist: Es war das Gegenteil von Zuckerwasser, nämlich Salzwasser. Bei der dritten Flüssigkeit war es sehr schwierig. Einige mussten mehrmals probieren. Es sah aus wie Kaffee, aber wir haben nicht herausgefunden, was es ist, nur dass es bitter geschmeckt hat. Manche sagten, es wäre Grapefruit-Saft. Bei der vierten Flüssigkeit wurde es richtig eklig. Wir sollten aus der Spritze nur einen Tropfen verwenden.

  • Zungenkartieung

    Heute haben wir in Bio experimentiert. Wichtig war, dass wir unsere Hände gut waschen, damit wir gesund bleiben. Wir mussten zunächst unsere Zunge betrachten und anfassen und anschließend beschreiben, wo sie z.B. rau ist. Danach wurden wir in Zweiergruppen eingeteilt und es ging los mit dem Experimentieren. Frau Drommler hat in die Becher jeder Gruppe die erste Flüssigkeit gegeben. Dann mussten wie schmecken, was es ist und wo wir es besonders gut geschmeckt haben. Alle haben herausgefunden, dass es Zuckerwasser war. Bei der zweiten Flüssigkeit war sofort klar, was es ist: Es war das Gegenteil von Zuckerwasser, nämlich Salzwasser. Bei der dritten Flüssigkeit war es sehr schwierig. Einige mussten mehrmals probieren. Es sah aus wie Kaffee, aber wir haben nicht herausgefunden, was es ist, nur dass es bitter geschmeckt hat. Manche sagten, es wäre Grapefruit-Saft. Bei der vierten Flüssigkeit wurde es richtig eklig. Wir sollten aus der Spritze nur einen Tropfen verwenden.

  • Hydration

    An diesem Tag sind wir zum zweiten Mal in den Computerraum gegangen. Dort haben wir an unseren Computer recherchiert und an unseren Plakaten gearbeitet. Wir haben nach den Themen Hydration und Dehydration gesucht. Wir haben auch recherchiert, wie das bei den Astronauten abläuft. Mit dicken Stiften haben wir die Sachen, die wir herausgefunden haben, auf die Plakate geschrieben. Wir haben z.B. rausgefunden, dass Hydration keine Krankheit ist, und dass Dehydration auch keine Krankheit ist. Hydration ist, wenn man genauso Wasser aufnimmt, wie man verliert, das sorgt für einen ausgeglichenen Wasserhaushalt. Dehydration ist, wenn man zu wenig Wasser im Körper hat und man deshalb dehydriert ist.

    geschrieben von Kevin N. (5d), Gymnasium Hückelhoven

  • Hydration

    Als wir zum ersten Mal im Computerraum im C-Gebäude waren, haben meine Gruppe und ich im Internet über Hydration und Dehydration recherchiert. Wir haben zuerst die Fragen bei Google eingegeben und sie dann mithilfe der Texte beantwortet. Semiha und ich mussten eigentlich nur die ersten fünf Fragen beantworten und die anderen beiden die letzten vier. Aber da die anderen zwei Fragen nicht verstanden haben, haben wir zwei Fragen übernommen. Das Thema "Hydration" hat eigentlich viel Spaß gemacht, nur manchmal haben wir seltsame Beiträge zu dem Theme gefunden. Gegen Ende haben wir die letzten Informationen auf das Plakat geschrieben, die PCs heruntergefahren und den Raum verlassen.

    geschrieben von Lenny M. (5d), Gymnasium Hückelhoven

  • Hydration

    Am 13. April haben wir unsere Plakate über Hydration und Dehydration vorgestellt. Die Gruppen mussten neun Fragen über Hydration und Dehydration beantworten. Die Fragen lauteten: 1. Was ist Hydration? 2. Was ist Dehydration? 3. Was sind die Ursachen einr Dehydration? 4. Was sind die Symptome einer Dehydration? 5. Wie kann Dehydration behandelt werden? 6. Warum ist es wichtig, dass der Körper jederzeit hydriert ist? 7. Was sind die besten Getränke, die man trinken kann, um stets gydriert zu bleiben? 8. Glaubst Du, dass eine angemessene Hydration für Astronauten während ihres Aufenthalts im Weltraum wichtig ist? 9. Wann sollte sich ein Astronaut wegen einer Dehydration im All Sorgen machen? Während des Vortrags sollte sich das Publikum Notizen machen und die Namen der Gruppenmitglieder aufschreiben. Die meisten Gruppen präsentierten zwei Plakate. Nach dem Vortrag sollte das Publikum Rückmeldung geben. Es hat mir Spaß gemacht!

  • Train like an astronaut!

    Πρόγραμμα αθλητικών δραστηριοτήτων με τίτλο: "Train like an astronaut!"

  • "Stories of Tomorrow" - Astronomy and Space

    The broadcast About ... EDUCATION with the teacher Karaggeli Kyriaki - Maria is titled: "Stories of Tomorrow" - Astronomy and Space.

    Our guest:
    -Dr. Sofoklis Sotiriou, Head of Research and Development in Greek-German Education with great educational work. He has worked for CERN for many years, has worked out two doctoral theses in Astrophysics of High Energy and the Teaching of FH. and has authored more than 100 articles, 45 scientific publications and 45 stand-alone books.
    In telephone communication we had:
    Athena Primiikiris, a lecturer selected in 2014 by NASA - National Aeronautics and Space Administration as Country Lead of Greece in the global mission challenge Mission X: Train Like an Astronaut
    -Serapheim Spanos, Director of the 2nd GEL Volos, with significant distinctions in Pan-Hellenic and Pan-European educational competitions and member of the Volos Astronomy and Space Society.

  • Ο Καραγκιόζης Αστροναύτης!

    eShadow: Μια εκσυγχρονισμένη εκδοχή του παραδοσιακού Θεάτρου Σκιών. Με το eShadow δίνεται η δυνατότητα δημιουργίας ψηφιακών παραστάσεων, καταγραφής, διαμοιρασμού και παρακολούθησής τους!!!
    http://eshadow.gr/
    Φέτος, δημιουργήσαμε ψηφιακά την παράσταση "Ο Καραγκιόζης Αστροναύτης" με αναφορές στο MissionX-Train Like an Astronaut!

  • mobiles Planetarium

    Das Ende des Projekts MISSION X rückt immer näher!
    Wir haben so gut wie alle Missionen geschafft und möchten einen tollen Abschluss für uns finden.

    Unsere Frau Lehrerin hat dazu heute für uns im Turnsaal das mobile Plantarium organisiert.
    Seht euch das VIdeo dazu an - es war toll!

    Wir, haben weiters andere Klassen ( 2. Klassen und 3. KLassen) unserer Schule in den TUrnsaal "eingeladen" und ihnen das Projekt präsentiert. Wir konnten unser Wissen preisgeben (waren dabei total stolz) und zeigten ihnen auch gleich ein paar Übungen von unserem Astronautentraining. WIr haben sie sehr sehr neugierig gemacht und viele waren von diesem Projekt so sehr begeistert, dass nun auch andere Lehrerinnen überlegen kommendes Schuljahr daran teilzunehmen.

Mission X Overview

För närvarande endast tillgänglig på engelska

Ladda

Mission X Video

Mission X träning

Mission Support

Utmaningsarkiv