Bau eines Astronautenkerns

Ihr Auftrag
Astronauten im Weltraum müssen in der Lage sein, sich zu verdrehen, zu beugen, schwere Gegenstände zu heben und zu tragen. Sie müssen eine starke Rumpfmuskulatur haben, damit sie ihre Aufgaben effizient erfüllen und Verletzungen vermeiden können. Um die Muskelkraft im Weltraum aufrechtzuerhalten, üben Astronauten vor, während und nach ihren Missionen Übungen zur Stärkung der Rumpfmuskulatur.
 
Bei dieser Aktivität führt Ihr Team den Commander Crunch und den Pilot Plank aus, um die Kraft der Bauch- und Rückenmuskeln zu verbessern. 
 
Fertigkeiten
Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht
Lernziele
  • Commander Crunch und Pilot Plank durchführen, um die Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken
  • Halten Sie Ihre Beobachtungen über die Verbesserung der Rumpfmuskelkraft während dieser körperlichen Erfahrung im Missionsjournal fest.
Ausrüstung
  • Uhr oder Stoppuhr
  • Für Schüler: Missionsjournal und Bleistift
Zeit
10-15 Minuten pro Klasse
de_DEDE