Zurück

Sprung zum Mond

Ihr Auftrag: Führen Sie Sprungtraining mit einem Seil durch, um Kraft und Ausdauer zu verbessern.

Auf der Erde spürt der Mensch die Auswirkungen der Schwerkraft, die auf den menschlichen Körper wirkt und eine konstante Kraft, die sogenannte Belastungswirkung, ausübt. Diese konstante Kraft ist für den Aufbau der gesunden, starken Knochen, die wir auf der Erde brauchen, unerlässlich. Die Kraft kann erhöht und die Knochen können gestärkt werden, indem regelmäßig körperliche Aktivitäten mit Gewichtsbelastung ausgeübt werden, wie Springen, Gehen, Laufen oder Tanzen. Dies ist besonders wichtig, wenn der Mensch jung ist, denn dann reagiert das Skelett am stärksten auf die Belastung durch Bewegung. Regelmäßige körperliche Betätigung in der Jugend gleicht den zu erwartenden Knochenschwund aus, der mit zunehmendem Alter eintritt.

 

Fertigkeiten
Koordination, Gleichgewicht, Ausdauer
Lernziele
  • Verbesserung der Bewegungsfähigkeit sowie der Kraft und Ausdauer des Herzens
    und andere Muskeln
  • Beobachtungen über Verbesserungen beim Sprungtraining machen und aufzeichnen
Ausrüstung
  • Springseil (eines pro Schüler)
  • Uhr oder Stoppuhr
  • Für Schüler: Missionsjournal und Bleistift
  • Optionale Ausstattung:
    • Herzfrequenzmessgerät
    • kleine Stufe, Bank oder Kasten
Zeit
15-25 Minuten pro Klasse

Entdecken Sie weitere Mission X-Aktivitäten!

de_DEDE